AIR4

Luftreiniger befreien die Raumluft von Viren, Staub, Bakterien, Allergenen und sogar unangenehmen Gerüchen.

Für Räume bis 50 m²

die wichtigsten Funktionen

Für Räume bis 50 m² geeignet.

Für Räume bis 50 m² geeignet.

Rasche Reinigung  mit CADR 351,7 m³/h.

Rasche Reinigung mit CADR 351,7 m³/h.

5 Filter: Aluminium, Kaltkatalysator, Antibakterieller, HEPA13 und wabenförmiger Aktivkohlefilter.

5 Filter: Aluminium, Kaltkatalysator, Antibakterieller, HEPA13 und wabenförmiger Aktivkohlefilter.

Kompakte Bauform.

Kompakte Bauform.

Ultraleiser Betrieb im Automodus.

Ultraleiser Betrieb im Automodus.

365 nm ultraviolettes Licht.

365 nm ultraviolettes Licht.

Erzeugt über 10 Mio. Ionen pro Sek pro cm³.

Erzeugt über 10 Mio. Ionen pro Sek pro cm³.

Automatische Filterwechselanzeige </br>nach 1500h.

Automatische Filterwechselanzeige
nach 1500h.

Technische Spezifikationen

Gehäuse (Maße) 400 x 200 x 600 mm
Gesamtgewicht 9,7 kg
Betriebsarten Auto, Manuell, Schlafmodus, Timer
Schalldruck 32,0–48,7 dB (A)
Nennleistung 90 W
Produktgewährleistung 2 Jahre

FILTEREIGENSCHAFTEN

Alle AIR4 Luftreiniger sind mit einem antiviralem HEPA H13 und Aktivkohlefilter, sowie zusätzlich mit einem Kaltkatalysatorfilter, UV-C-Sterilisator, Ionisator und einem antibakteriellen Filter ausgestattet.


HEPA-H13-Filter

HEPA-H13-Filter

Die HEPA-13-Filtrationsgenauigkeit medizinischer Qualität beträgt weniger als 0,3 μm. Dadurch können 99,97 % der in der Luft befindlichen Mikropartikel wie Feinstaub, Pollen, Schadstoffe, Bakterien, etc. erfasst und reduziert werden.

Modifizierte Aktivkohle

Modifizierte Aktivkohle

Modifizierte Aktivkohle beseitigt Formaldehyd/VOC und andere Luftschadstoffe. Die Luft wird dadurch spürbar frisch. Die Oberfläche der Aktivkohle in diesem Filter entspricht der von 18 Fußballfeldern. Die Kohle wurde speziell aktiviert und unterscheidet sich somit durch eine deutlich bessere Gasdynamik-Performanz mit höchster Absorptionsrate.

Antivirales Kupfer-Silberionen-PET-Skelett

Antivirales Kupfer-Silberionen-PET-Skelett

Das antivirale PET-Skelett aus Kupfer und Silberionen ist das Ergebnis neuester Forschung und Entwicklung. Zusammen mit dem HEPA-13-Filter, bietet dieses hocheffiziente 2 stufige System sowohl die Abtötung als auch Isolation von Bakterien und Viren. Tests renommierter Institute belegen die Beseitigung von H7N9 (Aviäre Influenza), H1N1 (respiratorisches Influenzavirus) und anderen Viren.

Negativ Ionen

Negative Ionen

Negative Ionen können Staub, Rauch, Viren und Bakterien mit positiver Ladung dazu bringen, sich im Raum zu sammeln. Diese Clusterung nimmt den Partikeln die Fähigkeit des freien Schwebens in der Luft. Sie fallen zu Boden, sodass die Luft gereinigt wird. Negative Ionen sind für die menschliche Gesundheit sehr förderlich.
Sie können auch die physiologischen und psychischen Aktivitäten des menschlichen Körpers stärken und aktivieren. Deshalb werden Sie auch als „Luftvitamine“ bezeichnet. Eine hohe Konzentration negativer Ionen von 10 Millionen in cm³ versorgt Ihren Körper ausreichend mit „Vitaminen“.

Antibakterieller Filter

Antibakterieller Filter

Der von uns verwendete Faservliesstoff wurde in den USA entwickelt und hergestellt. Dieser besitzt die Eigenschaften, antiviral, antibakteriell, feuchtigkeitsbeständig und schimmelresistent zu sein. Zudem verringert er die Reproduktion von Viren und Bakterien, indem er die Zellwand aufbricht, das Zytoplasma frei von Leckage hält und den Metabolismus-Prozess der Mikroorganismen beendet. Dadurch wird das Wachstum und die Vermehrung dieser Mikroorganismen gestoppt.

Antibakterieller Filter

Kaltkatalysatorfilter

Nach dem Prinzip der Adsorptionskatalyse hat der Kaltkatalysator bei Raumtemperatur ein breites Spektrum bakterientötender Eigenschaften und es kann Formaldehyd und andere schädliche Gase in der Luft effektiv in CO2 und H2O zersetzen. Ein weiteres Merkmal ist die natürliche Katalyse. Diese benötigt kein Licht und kann eine Vielzahl schädlicher Gase bei Raumtemperatur zersetzen. Zudem kann der Filter E.-Coli, Staphylokokken und andere natürliche Bakterien abtöten. Die langfristige Funktion geschieht ohne sekundäre Verschmutzung.

Antibakterieller Filter

UV-C-Sterilisation

Wenn das ultraviolette Licht auf die Bakterien strahlt, verursacht es einen DNA-Strangbruch. Eine Vernetzung und ein Bruch der Nukleinsäure und des Proteins unterbricht die biologische Aktivität der Nukleinsäure und tötet Bakterien ab. Die UV-Wellenlänge, welche bei der Sterilisation eine Rolle spielt, beträgt 254 nm. Unsere Luftreiniger erreichen diesen UV-Bereich.

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in den Datenschutzbestimmungen